RSS-Newsfeed
Vorschau auf das Wochenende

Kellerduell in Mellenbach

(20.10.17)
Samstag 21.10.17
15 Uhr: FSV vs. SG Gräfenthal (in Mellenbach)
Sonntag 22.10.17
15 Uhr: FSV 2 vs. Leutenberg (in Mellenbach)

Mit der schmerzlichen Niederlage in Kranichfeld in den Knochen trifft der FSV auf die ebenfalls strauchelnde SG aus Gräfenthal. Während der FSV in 9 Spielen nur 10 mickrige Zähler sammeln konnte, schaffte es die SG nur auf 7 Punkte. In der letzten Woche reichte es aber zu einem 2:2 gegen das Überaschungsteam aus Remschütz. Für den FSV wird es darum gehen, endlich wieder eine spielerische Linie zu finden und wieder ein gut organisiertes Spiel zu zeigen.
Auch die Zweite des FSV hat am Wochenende ein Heimspiel. Nach dem spielfreien Wochenende und dem vorangegangenen Sieg in Probstzella liegt die Elf um Kapitän Mark Lonquich​ eigentlich im Soll. Gegen das Spitzenteam aus Leutenberg, aktuell Tabellenführer, wäre alles ausser einer Niederlage ein faustdicke Überaschung. Aber auch diese gab es im Fussball bekanntlich schon häufig...


Vorschau auf das Wochenende

Ehemalige KOL Konkurrenten treffen aufeinander

(13.10.17) Sonntag 15.10.2017
15 Uhr: SpVgg Kranichfeld vs. FSV

Am Sonntag reist der FSV nach Kranichfeld. Zu KOL Zeiten ein gewohntes Ziel, an ein Duell in der KL muss man sich irgendwie erst gewöhnen. Als mindestens eine wenn nicht zwei Nummern größer als Nachbar Tonndorf am letzten Wochenende darf die SpVgg schon eingeschätzt werden, auch wenn die letzten Wochen nicht optimal liefen. Derzeit leider nur ein klassisches Mittelfeldduell, wenn gleich beide Teams sicher andere Ambitionen hatten. Aber so ist es und jetzt gilt es für den FSV weitere Punkte zu holen. Das wird durch die angespannte Personallage sicher nicht leicht. Neben den verletzten Büchner und Vater werden auch Hüttl und Röser fehlen. Ein Ausrede ist das freilich nicht. Kämpfen und Siegen Männer!


Kreisliga

Wichtiger Heimsieg zum Lawerworschtkongress

(09.10.17) Bei bestem englischen Fußballwetter, auf einem tiefen aber dennoch gut zu bespielendem Geläuf in Sitzendorf traf der FSV auf den Staffelneuling aus Tonndorf. Vor dem Spiel appellierte der Trainer an seine Mannschaft, den Gegner trotz dessen Tabellenplatz nicht zu unterschätzen. Die Männer aus dem Schwarzatal sollten mit einfachem schnörkellosen Fußball und gut getimten Spielverlagerungen immer wieder ihre schnellen Außen in Position bringen. mehr...


2 6 9 6 3 5
 Mannschaft   TV   Punkte 
 Leutenberg   22 : 6   16  
 FSV Rudolstadt   28 : 14   16  
 SG Saaletal   13 : 6   16  
 Teichel II   22 : 7   15  
 Niederkrossen   21 : 17   13  
 Gräfenthal II   11 : 16   13  
 Uhlstädter SV    13 : 9   11  
 Blankenburg II   13 : 13   7  
 FSV II   13 : 19   6  
 Schwarza II   10 : 22   6  
 Probstzellaer   5 : 19   3  
 Lehesten   4 : 27   0